1. Bestehende Verkäufer-Nummern des letzten Flohmarkt´s werden bis zu 4 Wochen vor dem nächsten Flohmarkt schriftlich informiert, um eine Bestätigung zur erneuten Teilnahme zu bekommen.

2. Für “ NEU „-Verkäufer ist die telefonische Kontaktaufnahme möglich, siehe Telefonnummer auf Flyern und Plakaten oder über das Kontaktformular auf unserer Homepage.

3. Bei Neuaufnahmen besteht die Möglichkeit, dass Sie auf eine Warteliste kommen. Sie rutschen aber automatisch nach, sobald ein Verkäufer nicht teilnimmt und ein Platz frei wird.

4. Übersichtliche Beschriftung aller zu verkaufenden Artikel, welche außen gut sichtbar mit Sicherheitsnadeln oder Bindfaden zu befestigen sind. Bitte KEINE Pflaster oder Aufkleber verwenden. Auf dem Zettel muss gut leserlich die Verkäufer-Nummer, Kleidungsgröße sowie der Preis angegeben sein(siehe Vorlage unten).

– Gegenstände, wie z. B. Kinderwagen, Roller usw. müssen übersichtlich und genau beschriftet werden
– zusammengehörige Sachen(Sets), wie z.B. Schuhe müssen miteinander fest verbunden sein
– Kleinteile, wie z. B. Spielzeugkleinteile müssen in durchsichtigen Foliebeuteln fest verschlossen werden
– Zubehör, wie z. B. dazugehörige Schrauben von einem Treppenschutzgitter bitte gut verpackt am Hauptteil befestigen

WICHTIG!!!
Bitte auch die Klappboxen, Kartons, Taschen und Körbe außen gut lesbar mit der Verkäufer-Nummer beschriften, da sonst eine korrekte Rückgabe nicht gewährleistet werden kann. Sollten Kartons übrig bleiben, werden diese entsorgt! Wenn Sie Ihre Kisten allerdings behalten wollen, bitten wir Sie den Vermerk „Privat“ gut lesbar anzubringen.

Bei Unklarheiten und Fragen kontaktieren Sie uns einfach, wir helfen Ihnen gerne weiter!!!